Hier werden die Veröffentlichungen der Gemeinde dargestellt wie sie auch im Amtsblatt zu lesen sind.

Für eine Auflistung ALLER Veröffentlichungen aus dem Amtsblatt klicken Sie bitte HIER

Aktion Teufelsleiter

Dorferneuerung

"Aktion Teufelsleiter" Alte Pfade neu belebt.

Arbeitskreis Tourismus

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Daktion-teufelsleiterer Arbeitskreis Tourismus traf sich am Mittwoch, den 22.05.2013, zum ersten Arbeitseinsatz.

Pünktlich um 18 Uhr versammelten sich 15 freiwillige Helferinnen und Helfer zum Wegebau unterhalb der Teufelsleiter. Mit Hacken, Schippen, Spaten, Rechen und Sägen ausgestattet ging es zunächst steil bergauf bis zum ersten Fahr- und Maschinenweg im Hang der Teufelsleiter. Am Ende des künftigen Beweidungsprojektes galt es einen inzwischen verschütteten und teilweise zugewachsenen Fußpfad wieder freizulegen und begehbar zu machen. Dem großen Engagement aller Beteiligten ist es zu verdanken, dass das Vorhaben tatsächlich schon am ersten Abend umgesetzt werden konnte. Dazu wurden ca. 300 Meter Wegstrecke gehackt, von Bewuchs befreit und schließlich eingeebnet. Beim nächsten Arbeitseinsatz sollen die Anstiege noch besser ausgebaut werden. Die Teufelsleiter ist jedoch schon jetzt vorläufig zu erreichen: Vom Hungerbrunnen im Diemersteiner Tal bis zum "Fischbacher Weg" wandern Sie geradeaus. Ab dem Fischbacher Weg bis zur ersten Wegegabelung geht es bergauf. An der ersten Gabelung schlagen Sie den linken Weg (Fahrweg) ein und wandern immer geradeaus bis sie schließlich zur Teufelsleiter gelangen. In geraumer Zeit wird entlang dieser Strecke auch unser Beweidungsprojekt realisiert (Zauntrasse). An eine künftige Beschilderung ist ebenfalls gedacht.

Nach der anstrengenden Arbeit hatten die Hobbyradler des ASV Frankenstein, die sich natürlich auch am Wegebau beteiligten, zu gegrillten Würstchen und Getränken geladen. Elena Vogt, Betreiberin von Hubers Backstubb, spendete die leckeren Brötchen zu den Grillwürstchen.

Der gelungene Arbeitseinsatz fand so zu einem stimmungsvollen Ausklang. Unser nächster Arbeitseinsatz ist für Dienstag, den 04.06.2013, um 18 Uhr, geplant.

Zur Fertigstellung des Pfades sind auch künftig weitere Helfer willkommen! 

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals herzlich für die gespendeten Würste, Backwaren, Getränke und natürlich auch für den Arbeitseinsatz bedanken.

Ihr

Eckhard Vogel

Ortsbürgermeister