Hier werden die Veröffentlichungen der Gemeinde dargestellt wie sie auch im Amtsblatt zu lesen sind.

Für eine Auflistung ALLER Veröffentlichungen aus dem Amtsblatt klicken Sie bitte HIER

Bundestagsabgeordneter Gustav Herzog in Frankenstein

Einladung:

Bundestagsabgeordneter Gustav Herzog am 01.10.2014 in Frankenstein

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

durch Bemühungen des Arbeitskreises Verkehr in der Dorferneuerung (AK- Verkehr) und mit Unterstützung der Ortsgemeinde konnten wir Herrn MdB Gustav Herzog für eine Gesprächs- und Informationsveranstaltung gewinnen.

Diese findet am 01.10.2014, um 19.00 Uhr, im Bürgerhaus Frankenstein statt.

An diesem Abend möchten wir Herrn Herzog über die stetig steigende Verkehrsbelastung in unserer Ortsgemeinde informieren.

In sachlicher Runde sollen die verkehrsbedingten Themen: Lärm, Luftschadstoffe, Erschütterungen und die allgemeine Gefährdung der Bürger, insbesondere der Kinder, diskutiert werden.

Im Mittelpunkt steht dabei die Belastung durch den Schwerlastverkehr und dessen mögliche Begrenzung bzw. Reduzierung.

Die Forderung der Einrichtung einer 30 km Zone vom Bahnhof bis zur Straßengablung (B37/ B39) und am Kindergarten sollen ebenfalls erörtert werden.

Gustav Herzog ist ordentliches Mitglied des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur im Bundestag. Wir hoffen, dass er in dieser Funktion unsere Bemühungen zur verkehrsbedingten Entlastung der Bürger unterstützen kann.

Alle interessierten Mitbürger sind zu dieser Veranstaltung recht herzlich eingeladen. Bitte zeigen sie durch Ihre Anwesenheit, dass dieser Themenbereich für unsere Ortsentwicklung von existentieller Bedeutung ist.

Die AK-Verkehr und die Ortsgemeinde freuen sich über eine rege Beteiligung!

Ihr

Eckhard Vogel

Ortsbürgermeister