Hier werden die Veröffentlichungen der Gemeinde dargestellt wie sie auch im Amtsblatt zu lesen sind.

Für eine Auflistung ALLER Veröffentlichungen aus dem Amtsblatt klicken Sie bitte HIER

Kerweumzug - Verkehrspolizeiliche Anordnung

Verbandsgemeindeverwaltung Enkenbach-Alsenborn


Verkehrspolizeiliche Anordnung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Enkenbach-Alsenborn

erlässt als zuständige Straßenverkehrsbehörde gem. 5 44, Abs. 1 und 45, Abs. 1 und 3 der StVO in Verbindung mit 5 29, Abs. 2 der StVO aus Gründen der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der Verbandsgemeinde Enkenbach—Alsenborn folgende straßenverkehrspolizeiliche Anordnung:

1.) Wegen des Kerweumzugs am Sonntag, dem 19. Juli 2015 wird die Dürkheimer Straße in Frankenstein von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr vom „Alten Sägewerk“ (Hnr. 18) bis zur Einmündung in die Hauptstraße und die Hauptstraße von der Einmündungin die Neustadter Straße (B 39) bis zum Bahnhof voII gesperrt.

2.) Wegen des Kerweumzugs am Sonntag, dem 19. Juli 2015 wird in der Ortsdurchfahrt Frankenstein von Hauptstraße Nr. 108 bis Nr. 17 in Fahrtrichtung Kaiserslautern ein Halteverbot eingerichtet.

3.) Der Umzug startet um 14:00 Uhr beim „Alten Sägewerk“ in der Dürkheimer Straße, führt durch die Dürkheimer Straße (B 37) und die Hauptstraße (B 37) zum Bahnhof.

4.) Zusätzlich wird eine Hinweisbeschilderung für Parkmöglichkeiten (Zeichen 314 StVO) am „Alten Sägewerk“ in der Dürkheimer Straße angebracht.

5.) Wegen der Kerweveranstaltung werden der Göbelsplatz und der Parkplatz vorm Schulhof in Frankenstein von Montag, 13. Juli 2014 bis Mittwoch, 22. Juli 2015 voll gesperrt.

6.) Diese Anordnung wird wirksam mit der Aufstellung der Verkehrszeichen (Zeichen 250 StVO; 283 StVO; 314 StVO; 600 StVO).

Die Verkehrsteilnehmer werden um Kenntnisnahme und Beachtung gebeten.

Enkenbach-AIsenborn, den 8. Juli 2015

Verbandsgemeindeverwaltung

In Vertretung:

Jürgen Wenzel, 1. Beigeordneter