Hier werden die Veröffentlichungen der Gemeinde dargestellt wie sie auch im Amtsblatt zu lesen sind.

Für eine Auflistung ALLER Veröffentlichungen aus dem Amtsblatt klicken Sie bitte HIER

Einladung zu den K.U.L.T.- Tagen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Bürger der Verbandsgemeinde,

sehr geehrte Damen und Herren,

sicher sind Ihnen schon die zahlreichen Werbeplakate zu unseren K.U.L.T.- Tagen aufgefallen.

Die Ortsgemeinde Frankenstein plant mit Unterstützung der Kreisverwaltung Kaiserslautern, der TU- Kaiserslautern und der Stiftung der Technischen Universität Kaiserslautern zwei öffentliche Erlebnistage im Diemersteiner Tal, die

K.U.L.T.- Tage.

Sie finden am Samstag, den 25.06.2016, und am Sonntag, den 26.06. 2016, von 11:00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.

K. steht dabei für Kultur / Begreifen/ Entwickeln / Bewahren / Erleben

U. steht für die Umwelt / Bildung / Vermittlung/ Entwicklung /Schutz /

L. steht für Landschaft / Erkennen/ Erhalten/ Gestalten/ Schützen/

T. steht für Tal / Erlebnisraum / Erholungsraum / Bildungsraum / Naturraum

Dazu möchte ich Sie hiermit recht herzlich einladen!

Auf dem Gelände der ehemaligen Heime in Diemerstein wird ein kleiner Regionalmarkt seine Produkte sowie zahlreiche Informationen für Sie bereithalten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben Führungen für alle Altersklassen sind auch Veranstaltungen für Jugendliche (Geocaching) im Angebot.

Am Sonntag findet um 10 Uhr ein Gottesdienst unter der alten Linde statt.

Für Senioren denen der Weg zu weit ist, die aber an den Veranstaltungen teilnehmen möchten, richten wir einen kleinen Fahrdienst ein. Bitte melden sie sich im Bedarfsfall rechtzeitig bei Frau Inge Koch: Tel. 06329/ 1082

Im Vorfeld dieser Tage werden vor entsprechendem Fachpublikum Vorträge zur Baukultur und zum Landschaftsschutz gehalten. Zu den geladenen Gästen zählen neben den Räten auch die Vereinsvorsitzenden der Ortsgemeinde.

Meine Damen und Herren, liebe Kinder und Jugendliche, bitte zeigen Sie Interesse an unseren K.U.L.T - Tagen und besuchen Sie den erstmals stattfindenden Regionalmarkt.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Ihr

Eckhard Vogel

Ortsbürgermeister