Hier werden die Veröffentlichungen der Dorfmoderation dargestellt.

Für eine Auflistung ALLER Veröffentlichungen klicken Sie bitte HIER

Dorfmoderation am 17.09.2012 - Themenkreis Verkehr, Lärmbelastung, Gebäudezustand, Sanierungsmöglichkeiten

Bürgerinformation

Handhabung zukünftiger Entwicklungsstrategien im Vorfeld einer durchzuführenden Dorfmoderation

Themenkreis Verkehr, Lärmbelastung, Gebäudezustand, Sanierungsmöglichkeiten

17.09.2012

Gesprächsleitung: Eckhard Vogel und Thomas Kossurok Polizeiinspektion Kaiserslautern 1

 

Verkehrssituation

 

  • gesamter Verkehr nimmt zu

  • LKW Verkehr nimmt weiter zu

  • starker Verkehr am Morgen

  • Lärmbelästigung beim Schlafen

  • starke Lärmbelästigung am Wochenende

  • Lkws mit Betonteile fahren täglich durch den Ort

  • LKW-Fahrer verständigen sich bei Polizeikontrollen über Funk

  • Häuser in der Hauptstraße haben Risse

  • Gehwege werden von Lkws überfahren

  • Autos halten bei roter Ampel nicht an

  • Fahrbahn zu eng

  • Lkws aus beiden Richtungen kommen schlecht aneinander vorbei

  • von den Grundstücken, sich in den fließenden Verkehr einzuordnen dauert oft 4 bis 5 Minuten

  • Motorradrennen in der Dürkheimer Str.

Kontrollierte Maßnahmen der Polizei seitens des Polizeipräsidiums Westpfalz, wurden im Jahre 2011 26 zielgerichtet Verkehrskontrollen durchgeführt

164 LKW kontrolliert

14 Beanstandungen festgestellt

Beanstandungsquote liegt bei 8,5 %

70% - 80% Berechtigt!

 

Unfälle 2011

von Hauptstraße 21 - 94

7 Fahrunfälle insgesamt

3 PKW Unfälle

5 mal waren es Beschädigungen der Poller

 

Unfälle Halbjahr 2012

5 Fahrunfälle insgesamt

2 LKW Fahrunfälle, wobei 1 LKW unschuldig ist.

 

Polizei KL und DÜW stimmen sich wegen Kontrollen ab

Frachtbriefe werden kontrolliert

Lieferscheine werden kontrolliert

Bußgeld 20‚¬ bis 40‚¬ vorsätzlicher Verstoß

Keine rechtliche Möglichkeit Lkws zurückzuschicken

Verkehrskontrollen in Richtung DÜW wegen Motorrädern

 

Lösungsideen

Gespräch mit Herrn Lutz Landesbetrieb Mobilität führen

Beschilderung

Geschwindigkeitsbegrenzung

Bordsteine hoch setzen

fest installiertes Lesegerät oder

mobiles Lesegerät

evtl. Geschwindigkeitsmessgerät der VG aufstellen

Bodenwelle

Zebrastreifen am Erlenbach